18.09.2019 / 00:50


Filtration



Allgemeine Informationen



Filtration
Die Filtration des Wassers gehört zu den ältesten und am häufigsten angewandten Aufbereitungsverfahren, da nur in Ausnahmefällen natürlich vorkommendes Wasser direkt als Trinkwasser oder für technische Zwecke eingesetzt werden kann.

Schutzfilter
Die Schutzfilter übernehmen dabei die Aufgabe, das Rohrleitungsnetz vor grob- und feinkörnigen festen Verunreinigungen zu schützen.
Diese Verunreinigungen sind Hauptursache für Lochfraßschäden, da sie elektrochemische Elemente bilden, wenn sie sich auf metallischen Rohroberflächen ablagern.


Schutzfilter sind Pflicht
Der enorme Stellenwert der Hausinstallation wird durch die Vielzahl von Gesetzen und Verordnungen deutlich. Normen, wie die DIN 1988-200, schreiben Schutzfilter vor und fordern saubere Rohrleitungssysteme ohne Korrosionspartikel. Zum einen, um die menschliche Gesundheit zu schützen, zum anderen um technische Geräte, Trinkwasserinstallationen, Sanitärarmaturen und Warmwasserbereiter von hohem Wert langfristig vor Schäden zu bewahren.


Das Schutzprogramm von JUDO:

JUDO PROMI-QC JUDO Schutzfilter:

Zum Schutz des Rohrleitungsnetzes vor grob- und feinkörnigen festen Verunreinigungen.


Zentrifugalabscheider
Zur Abscheidung von Feststoffpartikeln aus Trink- und Brauchwasser wird bei den Zentrifugalabscheidern der Dichteunterschied zwischen den abzutrennenden Stoffen und dem zu reinigenden Wasser genutzt.

JUDO Zentrifugalabscheider:

Zentrifugalabscheider JZA JUDO Zentrifugalabscheider:

Sie dienen idealerweise als Vorbehandlung vor Rückspülfiltern zur Verlängerung der Standzeit und Rückspülintervalle.


Festbettfiltration

Aufgabe der Festbettfiltration ist es große Mengen an feinsten ungelösten Verunreinigungen zurückzuhalten. Darunter fallen z.B. Schwebeteilchen aber auch zuvor durch Oxidation in eine filtrierbare Form überführtes Eisen und Mangan. Färbung und Geruch des Wassers können gleichfalls durch entsprechendes Filtermaterial beseitigt werden. Der Filter besteht zumeist aus mehreren Schichten Filtermaterial, die sich in Korngröße und Kornzusammensetzung unterscheiden.

Das Festbettfilterprogramm von JUDO:

JUDO E-Reihe Festbettfilter JUDO Festbettfiltration:

Zur Entfernung von großen Mengen an feinsten, ungelösten Verunreinigungen.


Ultrafiltration
Die Ultrafiltration (UF) ist ein Membranverfahren, das geeignet ist, um Feststoffe, Mikroorganismen, Trüb- und Schwebstoffe zu entfernen bzw. zu reduzieren. In solchen Trübstoffen können sich Krankheitserreger einnisten und sich so den meisten Desinfektionsmaßnahmen entziehen. Nach deren Beseitigung kann eine anschließende Desinfektion, vorzugsweise mit einer UV-Entkeimungsanlage, erfolgen. Damit leistet die Ultrafiltration einen wichtigen Beitrag bei der Herstellung und Sicherung von Trinkwasser.

Das Ultrafiltration Programm von JUDO:

PURE@ENTRY 1800 JUDO PURE@ENTRY 900 und 1800:

Zur Trübungsreduzierung eisen- und manganfreien Wassers. Typischer Dauerdurchfluss * ca. 0,9 - 1,8 m3/h
.

* Die zulässige Flächenbelastung und damit auch Filtrationsleistung ist von der Rohwasserqualität anhängig.


Multiflex Disc Filter
Der JUDO Multiflex Disc Filter erreicht durch den Einsatz der innovativen Multiflex-Technik größtmögliche Sicherheit und Präzision bei der Filtration von Brauchwasser. Der Filtervorgang verläuft durch die Kunststoffdiscs von außen nach innen, wobei die Rillen zweier aufeinander folgenden Discs die Geometrie eines Sägezahnmusters ausbilden. Dadurch werden Schnittpunkte generiert, an denen die Feststoffe und Partikel herumgewirbelt werden und dann in den nächsten Verzweigungen hängen bleiben. Die automatische Rückspülung wird, je nach Ausstattung, über den Differenzdruck oder zeitgesteuert ausgelöst. Der Rückspülprozess ist besonders effektiv und sorgt für eine vollständige Wiederherstellung der Filterleistung und der Druckverhältnisse.

Das Disc Filter Programm von JUDO:

JMDF JUDO Multiflex Disc Filter:

Zur Filtration von feinkörnigen und festen Verunreinigungen von Brauchwasser.


Inline-Spaltfilter

zur Filtration feststoffbelasteter Wässer.

Das Inline-Spaltfilter Programm von JUDO:

JISP-A/TP JUDO Inline-Spaltfilter:

Zur Filtration feststoffbelasteter Wässer. Durchfluss 20 - 520 m3/h.


© JUDO Wasseraufbereitung AG
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt
Verantwortlich im Sinne des MDStV: Timo Weisshaar
powered by JUDO - Version 6.2.7.0

Partner bei der Initiative CO2
Energiepotenziale nutzen und den CO2-Ausstoß senken ...
Partner der Initiative CO2

Mitglied im:

Mitglied im BSW