07.07.2020 / 19:43


Festbettfiltration



E-Reihe Festbettfilter



JUDO E-Reihe Festbettfilter
Aufgabe der Festbettfiltration ist es große Mengen an feinsten ungelösten Verunreinigungen zurückzuhalten. Darunter fallen z.B. Schwebeteilchen aber auch zuvor durch Oxidation in eine filtrierbare Form überführtes Eisen und Mangan. Färbung und Geruch des Wassers können gleichfalls durch entsprechendes Filtermaterial beseitigt werden. Der Filter besteht zumeist aus mehreren Schichten Filtermaterial, die sich in Korngröße und Kornzusammensetzung unterscheiden.

Einsatzgebiete der JUDO E-Reihe im diskontinuierlichen Betrieb:

» Mehrschichtfiltration, Modell JEF-MF
» Teilentsäuerung, Model JEF-S
» Geruchs- und Geschmacksverbesserung, Modell JEF-AK
» Katalytische Enteisenung/Entmanganung, Modell JEF-EM


JUDO E-Reihe Filter JEF-AK 2 - 6:

Festbettfilter zur Geruchs- und Geschmacksverbesserung, max. Wasserdurchfluss * 2 - 6 m³/h.
JUDO E-Reihe Filter JEF-EM 2 - 4 **:

Festbettfilter zur Enteisenung/Entmanganung, max. Wasserdurchfluss * 1 - 4 m³/h.
JUDO E-Reihe Filter JEF-MF 2 - 6:

Festbettfilter zur Reinigung/Entfärbung, max. Wasserdurchfluss * 2 - 6 m³/h.
JUDO E-Reihe Filter JEF-S 2 - 6:

Festbettfilter zur Teilentsäuerung, max. Wasserdurchfluss * 2 - 6 m³/h.

* Durchflussleistungen für diskontinuierlichen Betrieb. Sie muss der Wasserqualität angepasst werden. Fachberatung erforderlich!

** Kaliumpermanganat-Dosierung zur kontinuierlichen Regeneration erforderlich


Neben unserem Serienprogramm bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Projektanlagen für Ihren konkreten Anwendungsfall.

© JUDO Wasseraufbereitung AG
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt
Verantwortlich im Sinne des MDStV: Timo Weisshaar
powered by JUDO - Version 6.2.7.0

Partner bei der Initiative CO2
Energiepotenziale nutzen und den CO2-Ausstoß senken ...
Partner der Initiative CO2

Mitglied im:

Mitglied im BSW