20.10.2019 / 15:59


Festbettfiltration



Aufbau eines Festbettfilters

Auswahl

JUDO E-Reihe Filteranlagen (Stahl)
Filterbehälter: Stahlbehälter, ge­schweißt, PN 6, Einfüll­öff­nung, seitliches und un­teres Mannloch, mit allen er­for­der­lichen An­schluss­stutzen, Dü­sen­boden, Be­häl­ter sand­gestrahlt, innen ko­­rossions­be­ständig beschichtet, außen grundiert.

Filterverrohrung: PVC-Verrohrung mit Einzelventilen (ma­nuell oder automatisch), auto­­ma­ti­scher Be- und Ent­lüfter, Pro­beventil und Manometertafel.

Filterfüllung: je nach Anwendungs­ber­eich.


JUDO E-Reihe Filter (Stahl)
in einem Wasserwerk


JUDO E-Reihe Filteranlagen (Kunststoff)
Filterbehälter: Glasfaserverstärkter Kunst­stoffbehälter, mit allen er­for­der­li­chen Anschluss­stutzen für die Rein­was­ser- und Schlamm­­wasser­leitung. Flan­sche für den Anschluss der Filter­ver­rohr­ung mit zuge­hörigem oberem und unterem Vertei­ler­system.

Filter­verrohrung und Filter­material: wie Stahlaus­führung.

E-Reihe, Iran
JUDO E-Reihe Filter (Kunststoff)
als Vorbehandlungsstufe vor einer Umkehr-Osmose-Anlage



© JUDO Wasseraufbereitung AG
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum - Datenschutzerklärung - Kontakt
Verantwortlich im Sinne des MDStV: Timo Weisshaar
powered by JUDO - Version 6.2.7.0

Partner bei der Initiative CO2
Energiepotenziale nutzen und den CO2-Ausstoß senken ...
Partner der Initiative CO2

Mitglied im:

Mitglied im BSW